IMPRESSUM
Startseite
Aktuelles
Anliegen
Förderung
Projekte
Vorgeschichte
Stiftung
Archiv
Kontakt

Das Friedhofsprojekt – ein Anliegen der gesamten Bevölkerung

Die Wolfgang Suwelack-Stiftung schlägt vor, den Vorplatz und Eingangsbereich des Friedhofs dezent umzugestalten und angemessen aufzuwerten. Die Jüdische Gemeinde Münster unterstützt das Anliegen. Der Billerbecker Denkmalausschuss hat die Initiative einstimmig zur Kenntnis genommen.

Der Entwurf des Billerbecker Künstlers Prof. Jörg Heydemann

  • nimmt konsequent Rücksicht auf die Tradition der jüdischen Friedhofskultur,
  • unterstreicht den parkähnlichen Charakter des Friedhofs am Berkelufer,
  • bindet die Gesamtanlage in das zukünftige Naherholungsgebiet der Berkelaue ein,
  • rückt den Geschichtsort wieder näher an die Stadt heran,
  • holt den Gedenkort in das Bewusstsein der Bevölkerung zurück.

Die Wolfgang Suwelack-Stiftung ruft die Bevölkerung in Billerbeck auf, sich an dem Friedhofsprojekt zu beteiligen. Jede Bürgerin und jeder Bürger, jeder Verein,jedes Unternehmen und jede Institution kann an dem Projekt teilhaben, mit Geld- und Sachspenden – jeder Beitrag ist willkommen.

Bitte unterstützen Sie das Anliegen, machen Sie es zu einer gemeinsamen Anstrengung der ganzen Stadt. Je mehr Billerbecker das Projekt zu ihrer Sache machen, umso deutlicher wird die gesellschaftliche Verantwortung für diesen einzigartigen Ort der Geschichte und Kultur der Stadt.