Tel.: 02543/231314

Zersplitterte Sterne

14,90

Zersplitterte Sterne beschreibt anhand bislang unveröffentlichter Dokumente und Briefe, Interviews, Hintergrundberichte sowie zahlreicher Fotos die Menschen in ihrer Zeit. Geschichte erzählend nahezukommen, ein facettenreiches Zeitbild entstehen zu lassen, eigene Gedanken wiederzufinden ist das Anliegen dieses wichtigen Buches.

 

Kategorie:

Beschreibung

Zersplitterte Sterne beschreibt anhand bislang unveröffentlichter Dokumente und Briefe, Interviews, Hintergrundberichte sowie zahlreicher Fotos die Menschen in ihrer Zeit. Geschichte erzählend nahezukommen, ein facettenreiches Zeitbild entstehen zu lassen, eigene Gedanken wiederzufinden ist das Anliegen dieses wichtigen Buches.

 

„Es tut gut, dass das Buch über die ehemaligen Billerbecker Juden geschrieben wird. Es gehört zur Geschichte“, äußert Anna Uhlmann, geborene Altersheim (Jahrgang 1910). Die Tochter eines jüdischen Tierarztes und seiner Frau hat ihre Kindheit in Billerbeck verbracht. Ende der dreißiger Jahre verließ sie Deutschland und begann – wie viele ihrer Glaubensgenossen – ein neues Leben in Amerika. Ein großer Teil ihrer Familie und Freunde kam während des Holocaust um.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.25 kg
Größe 21 × 22 × 2 cm
Einband

Gebundene Ausgabe

Herausgeber

Förderverein Mahnmal Billerbeck e.V

Seitenanzahl

252

Verlag

Typographische Werkstatt & Verlag Stegmann, Dülmen

Erscheinungsdatum

2002

ISBN

3-9808037-8-3