Tel.: 02543/231314

Stiftung gedenkt Holocaust-Opfern

BILLERBECK. Mit einem Kranz vor dem Jüdischen Friedhof gedachte die Wolfgang Suwelack-Stiftung anlässlich des gestrigen Holocaust-Gedenktages der Opfer des Nationalsozialismus. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte – anders als  in den Jahren zuvor – mit den Schülern der Geschwister-Eichenwald-Gemeinschaftsschule keine Veranstaltung zum Holocaust-Gedenktag stattfinden.